Webinar: Sicherheit neu denken – Verantwortung übernehmen; Stefan Maaß, Friedensbeauftragter EKiBa

Home Events Webinar: Sicherheit neu denken – Verantwortung übernehmen; Stefan Maaß, Friedensbeauftragter EKiBa

Webinar: Sicherheit neu denken – Verantwortung übernehmen; Stefan Maaß, Friedensbeauftragter EKiBa

In den letzten Jahren ist weltweit eine zunehmende Militarisierung zu beobachten und auch Deutschland erhöht ständig die Ausgaben für Rüstung und Militär. Erhöhungen werden mit der zunehmenden Bedrohung der Sicherheit und der Übernahme von mehr globaler Verantwortung begründet. Doch diese Politik hat weder zu mehr Sicherheit noch zu mehr Frieden geführt.

Die Badische Landeskirche hat ein Szenario entwickelt, dass einen Weg von der militärischen zur zivilen Sicherheit aufzeigt. Stefan Maaß wird dieses Szenario und die sich inzwischen entwickelnde Initiative vorstellen.

Stefan Maaß ist Friedensbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Baden. Die badische Landeskirche hat nach einem 2-Jährigen friedensethischen Diskussionsprozess 2013 beschlossen, „Kirche des gerechten Friedens“ zu werden. 2014 startete dann ein Umsetzungsprogramm, das Stefan Maaß koordinierte. Nähere Infos: www.kirche-des-friedens.de

Der Zugang zum Webinar ist möglich über:
https://webinarebsv.clickmeeting.com/20200528

Webinare sind Online-Veranstaltungen, bei denen eine Referentin oder ein Referent einen Vortrag hält. Die Teilnehmenden können schriftlich Fragen stellen. Es sind keine besonderen technischen Voraussetzungen erforderlich, lediglich ein Computer mit Internetverbindung und Sprachausgabe ist erforderlich.

Datum

Mai 28 2020
Expired!

Uhrzeit

19:45 - 21:15
Kategorie

Schreibe einen Kommentar